1. Santander Marathon ein voller Erfolg


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

1. Santander Marathon ein voller Erfolg
Jan Kaschura, Sieger des 1. Santander Marathon, beim Zieleinlauf. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/63354 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Santander Consumer Bank AG/Guido Kirchner“

Mönchengladbach (ots)

   - 3 500 Läufer gingen an den Start
   - Volksfeststimmung bei sommerlichen Temperaturen 

Stolze Sieger, glückliche Sportler, begeisterte Zuschauer – Pfingstsamstag herrschte Volksfeststimmung in der City von Mönchengladbach. Bei der Premiere des Santander Marathon gingen bei sommerlichen Temperaturen ab 15:30 Uhr rund 3 500 Teilnehmer auf den unterschiedlichen Distanzen an den Start. Gut die Hälfte startete dabei über die Halbmarathondistanz. Aber auch rund 600 Marathonläufer nutzten die Gelegenheit, vier Mal den 10,5 Kilometer-Rundkurs quer durch die Stadt zu laufen. Für eine unvergessliche Atmosphäre sorgten dabei mehrere tausend Zuschauer, die die Sportler vom Straßenrand aus anfeuerten, sowie die vier Quickspots, an denen auf der Strecke Musik aus vier verschiedenen Epochen von DJs aufgelegt wurde.

„Tolle Stimmung bei den Besuchern, tolle Stimmung bei den Läufern“, freute sich Michael Hilgers, Organisator des Laufs und Geschäftsführer der HockeyPark Betreibergesellschaft. „Die Stadt feiert den 1. Santander Marathon und ich kann nur alle beglückwünschen, die ein Teil des Laufs waren: Das Organisationsteam inklusive Behörden, die Besucher und vor allem die Läufer. Vielen Dank an alle!“

Auch beim Namensgeber fiel die Bilanz durchaus positiv aus: „Mein besonderer Dank gilt den Organisatoren, der Polizei, der Feuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz. All den vielen Helfern, die durch ihren Einsatz dieses Laufereignis erst möglich gemacht haben,“ so Anke Wolff, Direktorin Communications der Santander Consumer Bank AG.

Am Straßenrand unterstützten Sambatruppen, Anwohner mit Gartenschläuchen, feuchten Tüchern oder „La Ola“ die Läufer – und das mit Erfolg: Schnellster auf der Königsdisziplin über 42,195 Kilometer war Jan Kaschura mit einer Zeit von 2:45:59 Stunden. Den Marathon der Damen gewann Birgit Schönherr-Hölscher in 3:16:04 Stunden. Zweite wurde Vera Eßer in 3:23:18 Stunden vor Carolin Schmidt, die in 3:26:50 Stunden den Zieldurchlauf erreichte. Bei den Herren erlief sich Marco Fenske in 2:50:45 Stunden Platz zwei. Andreas Erkens wurde Dritter in 3:03:44 Stunden.

Über die Halbmarathon-Distanz setzte sich Benjamin Weber gegen die zahlreiche Konkurrenz durch und gewann in 1:20:35 Stunden. Platz zwei ging an Jens Giersonde (1:23:39 Stunden), Platz drei an Timo Nürnberger (1:24:58 Stunden). Bei den Damen siegte Stevie Kremer mit einer Zeit von 1:24:17 Stunden. Nicole Dietz finishte als Zweite in 1:36:52 Stunden vor der Drittplatzierten Dagmar Heering (1:38:21).

Weitere Informationen sowie alle Ergebnislisten finden Sie unter: http://www.santander-marathon.de

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Der Anspruch der Bank ist es, zum Erfolg von Menschen und Unternehmen beizutragen. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander über ein verwaltetes Vermögen von 1.520 Milliarden Euro. Santander hat weltweit mehr als 125 Millionen Kunden, rund 12.200 Filialen und rund 190.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört mit rund 6 Millionen Kunden zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an und hat bundesweit mehr als 300 Filialen. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Das Unternehmen tritt bundesweit mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank auf. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach und beschäftigt rund 3.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Pressekontakt:

Eva Eisemann
Communications
02161-690-9041
eva.eisemann@santander.de

Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.presseportal.de/pm/63354/3652033

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten