CEWE setzt enge Kooperation mit SOS-Kinderdörfern weltweit fort / Dank CEWE können sich Kinder auch 2018 über Unterstützung freuen


Oldenburg (ots) – Seit 2013 fördert CEWE, Europas führender Fotoservice und innovativer Online-Druckpartner, die SOS-Kinderdörfer weltweit. Auch 2018 spendet das Unternehmen wieder 250.000 Euro für ausgewählte Projekte zur Unterstützung von Kindern und Familien in Not.

Bei der Kooperation mit den SOS-Kinderdörfern übernimmt CEWE auch weiterhin sowohl regional als auch weltweit Verantwortung. So fördert der Standort Oldenburg beispielsweise die SOS-Kinderdörfer in Worpswede und in Kumasi, Ghana. Viele weitere CEWE Betriebe in Europa haben entsprechende Engagements vor Ort ausgewählt, bei denen sich die dortigen Mitarbeiter persönlich in die Projekte einbringen. Daher freuen sich auch 2018 SOS-Kinderdörfer in Deutschland, Ghana, Ungarn, Tschechien, Polen, Österreich, Frankreich und Belgien über verlässliche Unterstützung. Durch die Auswahl der Standorte in der Nachbarschaft der Betriebe kann ein enger Kontakt aufrechterhalten werden. Im Jahr 2017 hat der CEWE Standort Oldenburg beispielsweise im SOS-Kinderdorf Worpswede den Bau eines Baumhauses auf dem Gelände ermöglicht. Gemeinsame Neugestaltungen von Räumen oder Spielplätzen in den SOS-Kinderdörfern sowie die Organisation von Ferienaktivitäten für die Kinder sind weitere Beispiele für das lokale Engagement.

Neben den festen Projekten unterstützt CEWE aktuelle Nothilfeprojekte. Dazu zählten 2017 unter anderem die Notversorgung von Kindern bei der Hungersnot in Somalia sowie humanitäre Hilfsmaßnahmen in der Region Diffa im Grenzgebiet zwischen Niger und Nigeria.

„Die Unterstützung von Familien und Kindern hat sich zu einer Herzensangelegenheit bei allen Beteiligten entwickelt“, betont Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender bei CEWE. „Dank der großartigen Arbeit der SOS-Kinderdörfer erleben wir, wie unsere Hilfe direkt ankommt, und sehen, wie junge Menschen durch verschiedene Projekte auch in Notsituationen aufleben.“

Mehr Informationen unter https://company.cewe.de/de/nachhaltigkeit/unser-engagement.html.

Diese Presseinformation sowie ergänzendes Bildmaterial können Sie sich hier herunterladen: https://company.cewe.de/de/presse/pressemitteilungen.html.

Über CEWE:

Der innovative Foto- und Online-Druckservice ist mit zwölf hoch technisierten Produktionsstandorten und ca. 3.500 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. CEWE lieferte im Jahr 2016 rund 2,2 Mrd. Fotos, 6,2 Mio. CEWE FOTOBUCH Exemplare sowie zahlreiche Foto-Geschenkartikel an mehr als 20.000 Handelskunden und erzielte damit einen Konzernumsatz von 593,1 Mio. Euro. Das Unternehmen setzt in der Fotobranche durch Innovationen rund um die Freude am Foto kontinuierlich neue Impulse. CEWE legt großen Wert auf eine nachhaltig ausgerichtete Unternehmensführung in allen Bereichen und gehört insbesondere auch beim Klimaschutz zu den führenden Unternehmen. Alle Markenprodukte der CEWE FOTOWELT werden komplett klimaneutral hergestellt. Im neuen Geschäftsfeld „Kommerzieller Online-Druck“ werden Geschäftsdrucksachen über die Vertriebsplattformen CEWE-PRINT.de, SAXOPRINT und viaprinto vermarktet. 1961 von Senator h. c. Heinz Neumüller gegründet, ist CEWE seit 1993 an der Börse gelistet und derzeit Mitglied im SDAX.

Pressekontakt:

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Dr. Christine Hawighorst
Public Relations
Tel.: +49 441 404-5301
Fax: +49 441 404-113
E-Mail: presse@cewe.de
Internet: www.cewe.de

Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.presseportal.de/pm/111067/3807615

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de