Die Systemprozesse von macOS Sierra


Wolfgang Reszel, Tobias Engler

In der Hintergrundreihe „macOS intern“ blickt Mac & i seit Heft 1/2017 hinter die Kulissen von Apples Desktop-Betriebssystem. Begleitend zum dritten Teil haben wir eine umfangreiche Liste vieler Systemprozesse von macOS 10.12 samt ihrer Bedeutung zusammengetragen.

In Mac & i Heft 3/2017 erklären wir ab Seite 126 ausführlich, welche Aufgabe verschiedene Systemprozesse haben, wie alles zusammenhängt und welche man beenden kann, wenn sie stören, hängen oder zu viel CPU-Leistung beanspruchen. Zudem erfahren Sie, wie Sie die Aktivitätsanzeige von macOS nutzen und der Bedeutung von Prozessen selbst auf die Spur kommen.

Die auf den folgenden Seiten zusammengetragene Prozess-Liste soll Ihnen zusammen mit dem Artikel helfen, herauszufinden, ob ein Prozess von Apple stammt und welche Bedeutung dieser hat.

Gefunden in

Gefunden in

Mac & i Heft 3/2017

Insgesamt sind derzeit 339 Einträge basierend auf macOS 10.12.5 enthalten. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Leider konnten wir nicht zu allen Prozessen die tatsächliche Aufgabe ermitteln. Fall Sie Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen haben, nehmen wir diese gerne per E-Mail entgegen.

Ein Teil der Informationen basiert auf Inhalten aus der Sicherheitssoftware Little Snitch, die uns der Hersteller Objective Development freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Beachten Sie auch unser Glossar, falls Sie auf unklare Begriffe stoßen.

Weitere Artikel aus der Reihe „macOS intern“:



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.heise.de/mac-and-i/artikel/Die-Systemprozesse-von-macOS-Sierra-3715619.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von heise.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten