Embedded Systems | c’t Magazin


Lüfterloser Mini-PC mit Atom E3900

Beim Mini-PC WEBS-13D1 packt der taiwanische Hersteller Portwell einen Intel Atom E3900 in ein verripptes Aluminiumgehäuse ohne Lüfter. Das Mainboard hat ETX-Format, der komplette Mini-PC misst 20 cm × 8 cm × 15 cm zuzüglich Stecker und WLAN-Antennen. Er ist für Embedded Systems, Computerkassen (Point of Sale/POS) oder auch Anzeigetafeln (Digital Signage) gedacht und bietet dafür einerseits vier COM-Ports sowie andererseits DisplayPort 1.2 und HDMI 1.4 für Displays bis zur UHD-Auflösung. Zwei PCIe-Mini-Card-Fassungen sind für LTE-/UMTS- oder WLAN-Module sowie eine mSATA-SSD gedacht; für Gigabit Ethernet gibt es zwei Intel-Chips. Das mit 2 Kilogramm recht schwere Gerät soll Temperaturen von –20 bis +60 Grad Celsius vertragen. …



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-22-Embedded-Systems-3855836.html
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von heise.de