Fall Ajatollah Shahroudi in Hannover: Teherans Bodyguards mussten Waffen abgeben



Mahmoud Shahroudi ließ sich in Hannover behandeln, nach Strafanzeigen reiste Irans Ex-Justizchef vorzeitig ab. Nach SPIEGEL-Informationen hatte Teheran zuvor extra bewaffnete Leibwächter zu seinem Schutz geschickt.



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ajatollah-shahroudi-seine-leibwaechter-landeten-mit-waffen-in-frankfurt-a-1187479.html#ref=rss

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von Spiegel.de