iMessage-Effekte auf iPhone und iPad deaktivieren


Tipps
Jeremias Radke

Frage:
Mich stören die mit iOS 10 eingeführten animierten Sprechblaseneffekte von iMessage sehr. Wie kann ich sie abschalten?

Mac & i antwortet: Sie deaktivieren die Animationen in den „Bedienungshilfen“ unter „Bewegung reduzieren/„Nachrichteneffekte animieren“. Die Einstellung erscheint erst, wenn man „Bewegung reduzieren“ aktiviert hat. Anschließend sind in iMessages mit Animationen ausgestattete Nachrichten mit einem kleinen blauen Text gekennzeichnet, der beschreibt, welcher Effekt verwendet wurde. Tippt man ihn an, wird die Animation gestartet.





Animierte Sprechblasen in der Nachrichten-App auf iPhone und iPad sind besonders bei Jugendlichen populär, manche Anwender fühlen sich davon aber gestört. Glücklicherweise kann man sie abschalten.

Vergrößern


Die Nachrichteneffekte lassen sich leider nicht deaktivieren, ohne die Bewegung insgesamt systemweit zu reduzieren – das ändert verschiedene Animationen, etwa beim Öffnen von Apps.

Weitere Fragen und Antworten lesen Sie in jeder Mac & i. Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie uns per E-Mail an redaktion@mac-and-i.de!

(lbe)



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMessage-Effekte-auf-iPhone-und-iPad-deaktivieren-3797956.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von heise.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten