iPhone oder iPad lädt nicht mehr am Lightning-Kabel


Tipps
Jeremias Radke

Frage:
Offenbar ist die Lightning-Buchse meines iPhones kaputt, denn angeschlossene Kabel erkennt es nur sporadisch, das Aufladen schlägt fehl. Auch meine Ansteckkamera Dxo One wird nicht mehr zuverlässig erkannt. Was kann ich tun?

Mac & i antwortet: Mit etwas Glück benötigen Sie keine Reparatur. Wie auch in der nur beim iPhone 7 fehlenden Kopfhörerbuchse sammeln sich im Lightning-Anschluss von iPad und besonders iPhone gerne Staub- und Stofffussel, die verhindern, dass man den Stecker bis zum Anschlag einstöpseln kann. Dabei ist die Fusselschicht oftmals so dünn, dass man sie kaum sieht.



Lightning-Buchse mit Fussel

Wenn die Lightning-Buchse einen Wackelkontakt zu haben scheint, muss vielleicht nur der Anschluss gereinigt werden.

Vergrößern


Um das Problem zu beheben, genügt es daher meist, den Schmutz mit etwas Druckluft-Spray aus dem Anschluss des iPhones herauszupusten.

Sitzen die Fusseln etwas fester, versuchen Sie, den Schmutz vorsichtig mit einem Zahnstocher herauszukratzen – ohne die Kontakte der Lightning-Buchse zu beschädigen.

Sollte das nicht helfen, kommen Sie um eine Reparatur tatsächlich nicht herum. Einen bestimmten Dienst können wir Ihnen jedoch nicht empfehlen, allgemeine Hinweise zu Reparaturdienstleistern finden Sie in Mac & i Heft 3/2016. Wichtig ist, dass Sie vor der Reparatur mit iTunes ein verschlüsseltes Backup erstellen, alle Daten vom iPhone löschen (Einstellungen/Allgemein/Zurücksetzen/Alle Inhalte & Einstellungen löschen) und die SIM-Karte entfernen.

[Update 3.05.2017 15:30 Uhr] Der Hinweis, den Schmutz durch eine mit Kunststoff beschichteten Büroklammer herauszukratzen wurde entfernt – um Beschädigungen zu vermeiden, sollte man besser einen Zahnstocher oder ähnliches verwenden.

Weitere Fragen und Antworten lesen Sie in jeder Mac & i. Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie uns per E-Mail an redaktion@mac-and-i.de!

(lbe)



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iPhone-oder-iPad-laedt-nicht-mehr-am-Lightning-Kabel-3699831.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von heise.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten