Ladebalken am Launchpad von macOS loswerden


Tipps
Wolfgang Reszel

Frage:
Obwohl es keine aktiven Downloads aus dem Mac App Store mehr gibt, zeigt das Launchpad in meinem Dock auch nach diversen Mac-Neustarts weiterhin einen Fortschrittsbalken. Kennen Sie einen Trick, ihn loszuwerden?

Mac & i antwortet: In der Regel hilft es, das Launchpad-Icon mit dem Mauszeiger kurzfristig aus dem Dock herauszuziehen. Beachten Sie, dass die Maus- oder Trackpad-Taste so lange gedrückt bleibt, bis am Icon eine Sprechblase mit „Entfernen“ erscheint. Sind Sie zu schnell, springt das Icon zurück ins Dock.



Launchpad

Ein störrischer Ladebalken am Launchpad lässt sich meist durch Entfernen und erneutes Hinzufügen des Icons im Dock beseitigen.

Vergrößern


Ziehen Sie anschließend die Launchpad-App aus dem Programm-Ordner erneut ins Dock.

Sollte danach der Ladebalken weiterhin das Launchpad-Icon zieren, suchen Sie Seite für Seite im Launchpad nach möglicherweise angehaltenen Downloads ab. Diese können Sie per Klick wieder fortsetzen oder mit gedrückter Alt-Taste abbrechen und entfernen.

Hilft alles nichts, lässt sich das Launchpad mit folgendem Terminal-Befehl auch komplett zurücksetzen:

defaults write com.apple.dock ResetLaunchPad -bool true; killall Dock

Danach müssen Sie bestimmte Einstellungen erneut vornehmen, etwa wie die Ordner neben dem Papierkorb dargestellt werden.

Weitere Fragen und Antworten lesen Sie in jeder Mac & i. Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie uns per E-Mail an redaktion@mac-and-i.de!

(lbe)



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.heise.de/mac-and-i/tipps/Ladebalken-am-Launchpad-von-macOS-loswerden-3724681.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von heise.de

Schreibe einen Kommentar