Leichtathletik-WM in London: Usain Bolt stürzt bei seinem letzten Rennen



Verletzung statt Medaille: Beim letzten Rennen seiner großen Karriere kam Usain Bolt nicht ins Ziel. Nutznießer in London war Überraschungsweltmeister Großbritannien.



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.spiegel.de/sport/sonst/leichtathletik-wm-in-london-usain-bolt-stuerzt-beim-letzten-rennen-a-1162648.html#ref=rss

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von Spiegel.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten