L&R Australien wird ein Jahr alt – Fazit nach dem ersten Jahr in Down Under


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

L&R Australien wird ein Jahr alt - Fazit nach dem ersten Jahr in Down Under
Markus Sebastian, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der L&R Unternehmensgruppe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73148 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Lohmann & Rauscher International“

Rengsdorf/Wien (ots) – Vor genau einem Jahr gründete der international agierende Medizinprodukteanbieter Lohmann & Rauscher (L&R) die Tochtergesellschaft Lohmann & Rauscher Pty Ltd. in Melbourne. Diese Gründung war der Startschuss zum Aufbau einer eigenen Vertriebseinheit, durch die der Konzern nun auf allen fünf Kontinenten vertreten ist. Eine erste Bilanz.

Nachdem L&R bereits seit einigen Jahren durch Distributoren auf dem australischen und neuseeländischen Markt präsent war, sollte die Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft die direkte Betreuung der beiden Märkte ermöglichen. Dabei konzentriert sich der Konzern zunächst vor allem auf das Krankenhausgeschäft. Allgemein sollen die Produktgruppen der modernen wie klassischen Wundversorgung, Binden, Verbände & Kompression, OP-Bekleidung und Abdeckungen sowie Suprasorb CNP etabliert werden. Besonders großes Potential sieht man dabei für die Debrisoft-Produkte sowie für die Produkte der modernen Wundversorgung.

Als nächster logischer Schritt zur Erschließung des Medizinprodukte-Marktes auf dem gesamten fünften Kontinent erfolgte am 3. Oktober 2016 die Gründung von L&R Neuseeland. Aktuell besteht das L&R Team in Down Under aus zwölf MitarbeiterInnen im Innen- und neun MitarbeiterInnen im Außendienst, wobei zentrale Funktionen und die Auftragsannahme in Melbourne gebündelt sind. Mit dem direkten Vertrieb bzw. dem Verkauf von L&R Produkten – sowohl in Australien als auch in Neuseeland – konnte pünktlich zu Beginn des Jahres 2017 begonnen werden.

„Australien und Neuseeland stellen spannende Märkte für uns dar, die wir nun noch besser bedienen und entwickeln können. Wir freuen uns über die positive Resonanz und die vielversprechenden Geschäftskontakte. Mittelfristig soll uns die Präsenz in Australien und Neuseeland auch bei der weiteren Erschließung der Region Asia Pacific mit Japan und der ASEAN-Länder unterstützen,“ so Markus Sebastian, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der L&R Unternehmensgruppe.

Lohmann & Rauscher

Lohmann & Rauscher (L&R) ist ein international führender Anbieter von erstklassigen Medizin- und Hygieneprodukten höchster Qualität – vom klassischen Verbandstoff bis zum modernen Therapie- und Pflegesystem. 1998 aus den beiden Unternehmen Lohmann (gegründet 1851) und Rauscher (gegründet 1899) entstanden, verfügt L&R über mehr als 160 Jahre Kompetenz als zuverlässiger Problemlöser für seine Kunden. Mit 4.600 Mitarbeitern, 44 Konzerngesellschaften und Beteiligungen sowie mehr als 130 ausgewählten Partnern ist L&R in allen wichtigen Märkten der Welt vertreten und verzeichnete 2016 ein Umsatzvolumen von 589,7 Millionen Euro. L&R Standorte mit Headquarter-Funktion sind Rengsdorf (Deutschland) und Wien (Österreich).

Weitere Informationen zu Lohmann & Rauscher (L&R) unter: www.lohmann-rauscher.com

Pressekontakt:

Lohmann & Rauscher International GmbH & Co. KG
Public Relations
Sabrina Klein
Johann-Schorsch-Gasse 4
1140 Wien
Tel.: +43 1 57670-386
Fax DW: 9386
E-Mail: Sabrina.Klein@at.LRmed.com

Original-Content von: Lohmann & Rauscher, übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.presseportal.de/pm/73148/3686520

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de

Schreibe einen Kommentar