Neue iPhone 8-Bilder: Kameraleiste vorne und kein Fingerabdrucksensor hinten


Neue iPhone 8-Bilder: Kameraleiste vorne und kein Fingerabdrucksensor hinten


Ben Schwan


Ein „iPhone 8“-Rendering – hier von OnLeaks.

(Bild: OnLeaks / Twitter)

Zwei Leaker haben neue CAD-Aufnahmen von Apples nächster Smartphone-Generation veröffentlicht.

Wie wird Apples „iPhone 8“ aussehen? Gerüchte und erste Leaks gibt es mittlerweile reichlich. Anfang der Woche kamen nun weitere Aufnahmen hinzu. Benjamin Geskin, der schon einige Renderings und CAD-Aufnahmen des neuen Top-Smartphones aus asiatischer Quelle auftun konnte, verbreitete nun auf Twitter zwei weitere Bilder. Diese zeigen das „iPhone 8“ in Computerzeichnungen von vorne sowie von hinten.

Bereich für die Selfie-Kamera

Die rückseitige Aufnahme präsentiert die vertikal angeordnete Kamera mit zwei Linsen und Blitz, eine Aussparung für das Apple-Logo sowie Platzierungen für die Anbringung des „iPhone“-Schriftzugs. Ein Bild von vorn lässt wiederum einen Blick auf den Bereich mit Ohrhörer und Selfie-Kamera zu. Hier orientiert sich Apple leicht am Samsung Galaxy S8, bei dem der Kamerabereich oberhalb der Displayfläche liegt. Wo diese beim „iPhone 8“ endet, lässt sich aus den Geskin-Renderings nicht schließen. Apple trennt den Selfie-Kamera-Bereich allerdings seitlich (links und rechts) ab. Einen zusätzlichen Touch-ID-Fingerabdrucksensor auf der Rückseite gibt es offenbar nicht – das Galaxy S8 hat diesen Sensor auf der Rückseite, was für viel Kritik sorgte.

Lederhülle für das „iPhone 8“

Ein weiteres Rendering, das zum Wochenende auftauchte, zeigt ein „iPhone 8“ in einem Case, das an Apples Leder-Hüllen erinnert. Zu erkennen ist die Aussparung für die Kamera – diese haben die Bildautoren mit einem Metallring versehen. Es gibt die üblichen freien Bereiche für Lautstärkeknopf, Sleep/Wake-Button sowie Stummschalter.

Liefertermin wohl wie üblich Mitte September

Aktuell sieht alles danach aus, dass das „iPhone 8“ ab Mitte September auf den Markt kommt. Apple hat seinen Supportmitarbeitern ab dem 17. September eine Urlaubssperre verhängt – mit Andeutungen, dass es ab diesem Termin zu einem großen Anrufvolumen kommen wird. Es gibt allerdings Spekulationen, wonach die verfügbaren Stückzahlen anfangs eher gering sein könnten. Wer nicht sofort versorgt wird, muss dann womöglich länger auf sein Gerät warten.


(bsc)



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neue-iPhone-8-Bilder-Kameraleiste-vorne-und-kein-Fingerabdrucksensor-hinten-3727907.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von heise.de

Schreibe einen Kommentar