Rekord-Monat Mai – Caravaning beliebter als je zuvor / Neuzulassungen von Reisemobilen und Caravans wachsen um fast ein Drittel


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Rekord-Monat Mai - Caravaning beliebter als je zuvor / Neuzulassungen von Reisemobilen und Caravans wachsen um fast ein Drittel
Urlaub mit Reisemobile und Caravan wird immer beliebter. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/50926 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Caravaning Industrie Verband CIVD/Caravaning Informations GmbH“

Frankfurt/Main (ots) – Mit einem unglaublichen Plus von 31,4 Prozent stiegen die Neuzulassungen von Freizeitfahrzeugen im Mai auf ungekannte Höchststände. Insgesamt wurden 6.795 Reisemobile (plus 31,3 Prozent) und 3.713 Caravans (plus 31,6 Prozent) neu zugelassen. Noch nie wurden im Wonne-Monat mehr Freizeitfahrzeuge beim Kraftfahrt-Bundesamt registriert. Die Branche setzt ihren Erfolgskurs damit weiter fort und hat auch für das Gesamtjahr neue Bestwerte fest im Blick.

Der Mai 2017 geht in der Caravaningindustrie in die Geschichtsbücher ein: Noch nie wurden seit der monatlichen Erfassung der Neuzulassungen von Reisemobile und Caravans im Jahr 1996 mehr Freizeitfahrzeuge in diesem Monat neu registriert. 10.508 neu zugelassene Einheiten bedeuten eine beeindruckende Steigerung von 31,4 Prozent im Vergleich zum Rekord aus dem Vorjahresmonat. Die Reisemobil-Zulassungen erzielten mit 6.795 neu registrierten Fahrzeugen das beste Mai-Ergebnis aller Zeiten. Dies sind noch einmal 31,3 Prozent mehr als im Rekordjahr 2016. Bemerkenswert: Die Zulassungszahlen lagen auch über dem Ergebnis des Aprils (6.530). Traditionell gehen die Werte im Mai gegenüber dem Vormonat zurück. Auch das Caravan-Segment ist mit 31,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum extrem stark gewachsen. 3.713 neu zugelassene Einheiten bedeuten das beste Ergebnis seit über 10 Jahren.

Dieses enorme Wachstum unterstreicht die große Popularität von Caravaning. Bereits seit einigen Jahren gewinnt die Urlaubsform in Deutschland immer mehr Anhänger und überzeugt dabei auch Neu-Einsteiger, die vormals andere Formen des Reisens bevorzugt haben. Die Kunden schätzen vor allem die Flexibilität und Selbstbestimmtheit, die Freizeitfahrzeuge bieten. „Die Freiheit, jederzeit dorthin zu reisen, wohin man möchte, und flexibel und spontan unterwegs zu sein, ist das Kernelement, das Caravaning ausmacht. Dies begeistert Menschen in allen Teilen der Gesellschaft und allen Altersgruppen gleichermaßen und führen zu diesen beeindruckenden Zulassungszahlen“, sagt Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes e.V. (CIVD).

Der Boom in der Caravaningindustrie setzte sich nach dem Rekordjahr 2016 und dem besten Auftaktquartal aller Zeiten also im Mai nahtlos fort. Damit bleibt die Branche klar auf Kurs, um auch das Gesamtjahr mit einem neuen Allzeitbestwert abzuschließen. „Das Mai-Ergebnis ist erneut phantastisch und übertrifft selbst die kühnsten Erwartungen. Wir gehen fest davon aus, dass 2017 ein neues Rekordjahr wird“, zeigt sich Herr Onggowinarso optimistisch.

Weitere Informationen zum Thema Caravaning finden Sie unter: www.caravaning-info.de sowie unter www.civd.de (Hier steht auch Bildmaterial zum Download bereit).

Caravaning Industrie Verband e. V.

Der Caravaning Industrie Verband ist die Interessenvertretung des industriellen Zweigs der deutschen Caravaningbranche. Zu seinen Mitgliedern zählen neben deutschen und europäischen Herstellern von Caravans und Reisemobilen auch zahlreiche Unternehmen der Zulieferindustrie, Dienstleister sowie öffentliche Institutionen und Verbände. Der 1962 gegründete Verband vertritt alle Belange der deutschen Caravaningindustrie gegenüber der nationalen und europäischen Politik und ihren Behörden und Institutionen. Darüber hinaus ist der CIVD ideeller Träger der weltweit größten Messe für Freizeitfahrzeuge – dem CARAVAN SALON – und sorgt damit für wichtige Impulse für die Caravaningbranche in Europa.

Pressekontakt:

Daniel Rätz
Mobil: +49 (0) 152 08921101
E-Mail: daniel.raetz@civd.de

Original-Content von: Caravaning Industrie Verband CIVD, übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.presseportal.de/pm/50926/3655104

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de

Schreibe einen Kommentar