Stuttgart gegen Köln, ein gefährliches Spiel für die Trainer / Hannes Wolf und Peter Stöger, wer darf bleiben, wer muss gehen? Mybet hat die Quoten


Hamburg (ots) – Im Freitagsspiel der Fußball Bundesliga trifft der VfB Stuttgart auf den 1. FC Köln, und für beide Teams ist ein Sieg quasi Pflicht. Um die Stabilität des Trainerstuhls von Peter Stöger wabern bereits Gerüchte, und VfB-Präsident Wolfgang Dietrich hat mit der überraschenden Entlassung seines Sportvorstands Jan Schindelmeiser im Sommer gezeigt, dass er nicht vor schnellen unpopulären Entscheidungen zurückschreckt. Also können weder Hannes Wolf noch Peter Stöger sicher sein, bei einer Niederlage am Freitag weiterhin im Amt zu bleiben.

Unter www.mybet.com kann ab sofort darauf gewettet werden, welcher Trainer nach dem Spiel VfB vs Köln den Club verlassen muss. Die Quoten lauten wie folgt:

Hannes Wolf - Quote 3.50 
Peter Stöger - Quote 4.00 
Beide - Quote 20.00 
Keiner - Quote 1.35 

Die Quoten geben für beide Trainer Grund zur Hoffnung. Allerdings scheint für die Buchmacher überraschender Weise eine Entlassung Wolfs wahrscheinlicher als eine Entlassung Stögers.

Über mybet

Mit über 1.500.000 registrierten Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den langjährig etablierten Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 (0)177 2828111
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.presseportal.de/pm/62128/3758912

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de