Unwetter in Norditalien: Mehrere Verletzte – Zehntausende ohne Strom



Im Norden Italiens ist es zu schweren Unwettern gekommen: Menschen wurden verletzt, das Stromnetz brach zusammen, Züge hatten stundenlang Verspätung. Im Süden des Landes drohen hingegen Waldbrände.



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/wetter-in-norditalien-verletzte-nach-unwettern-zehntausende-ohne-strom-a-1162354.html#ref=rss

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von Spiegel.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten