Victoria Swarovski: „Mein Aus beim ,Supertalent‘ ist kein Rückschlag“


Hamburg (ots) – In Staffel 10 gehörte Victoria Swarovski (23) neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell zur Jury von „Das Supertalent“ – in Staffel 11 wird Nazan Eckes sie ersetzen. „Ich empfinde das Aus beim ,Supertalent‘ nicht als Rückschlag“, versichert Swarovski im Interview mit GALA (Ausgabe 33/2017, ab heute im Handel). „Wir haben uns mit RTL zusammengesetzt und diese Entscheidung gemeinsam getroffen.“ Sie will ihre Fühler jetzt in diverse Geschäftsbereiche ausstrecken. „Ich habe noch viele andere Projekte in der Pipeline, wie meine Dirndl-Kollektion“, so die Kristallerbin. Auch an ihrer Musikkarriere arbeite sie weiter, außerdem starte sie einen Online-Versand für Hochzeitsblumen. Swarovski: „Viele denken, ich sei ein reiches, eingebildetes Mädchen, das alles kriegt, was es möchte – das stimmt aber nicht. Ich arbeite hart an meinen Zielen.“

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Theda Harms
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 2980
E-Mail: harms.theda@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.presseportal.de/pm/6106/3705681

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

auxmoney Partnerprogramm - Deutschlands bestes Partnerprogramm für Kredite